Arik Levy

1963 geboren in Tel-Aviv, passioniert durch Kunst, Technik, Surfen, Fotograf und Schöpfer, erwirbt Arik Levy 1991 ein Diplom mit Erwähnung  von industriellem Designer an dem Art Center College of Design in der Schweiz.

1997 gründet er in Paris zusammen mit Pippo Lionni, ein eigenes Design-Studio “Ldesign” und kehrt er zurück nach den ersten Passionen, Kunst und industriellem Design. In dem  Bereich arbeitet er seitdem zusammen mit grossen Marken, wie Vitra, Ligne-Roset, Cinna, Sentou Gallery, l’Oréal, Lanvin, Renault, Baccarat, Zanotta.

Arik Levy, der sichselber sieht als ein Designer “der fühlt”, bleibt grossen Einfluss auf unsere innere und äussere Umgebung ausüben, seine Arbeit umfasst öffentliche Skulpturen- wie der Rock, sein Meisterwerk – und Umgebungen unterschiedlicher Anwendung.

“Das Leben ist ein System von Zeichen und Symbolen”, so sagt er,”oder nichts ist so wie es scheint.”

Taste The Concept